Dezember 2020

Transparente mit dem #kinderbrauchenprofis-Logo, unserem Motto und dem Hinweis auf die neue Website werden gedruckt und an die 6 steirischen BAfEPs geschickt.

Die erste Version unserer Website wird veröffentlicht. Ein stetiger Ausbau und eine weitere Professionalisierung ist geplant.


November 2020

MNS-Masken mit dem #kinderbrauchenprofis-Logo können bei einer obersteirischen Firma bestellt werden. Hinweis: #kinderbrauchenprofis hat mit dem Vertrieb, Preis oder sonstigen Abwicklungen nichts zu tun und auch keine Umsatz- oder Profitbeteiligung – wir weisen nur auf diese Möglichkeit der „visuellen Unterstützung“ hin.

Das Organisationsteam von #kinderbrauchenprofis beginnt sich mit politischen Vertreter/innen und dem NeBÖ (Netzwerk elementare Bildung Österrich, vormals ÖdKH) zu vernetzen und trifft sich wöchentlich zu Zoom-Meetings.


Oktober 2020

Die Facebook-Gruppe #kinderbrauchenprofis wird erstellt und mit ersten Fakten und Umfragen gefüllt. Innerhalb kürzester Zeit zählt die Gruppe über 8.000 Mitglieder.

Studierende des Bachelorstudiums für Elementarpädagogik entwerfen das Logo #kinderbrauchenprofis.